Masterprüfung mit Defensio, Elias Ladenburger

- 22.11.2021 15:30

Durchführung per Videokonferenz

22.11.2021, 14:00 Uhr
Durchführung per Videokonferenz

Titel: „Development of a Platform for Collaborative Scenario-Based Cyber Security Training“

Kurzfassung:
Über die Hälfte aller Cybersicherheitsvorfälle ist auf menschliches Fehlverhalten zurück-zuführen [1]. Herkömmliche Schulungsansätze sind meist ausschließlich darauf ausgerichtet, Wissen über Cybersicherheitsthemen zu vermitteln, ohne aber die Einbettung in einen übergeordneten Kontext vorzunehmen. Sie scheitern deshalb häufig daran, das notwendige Bewusstsein für Cybersicherheitsrisiken zu vermitteln und eine Kultur der Cybersicher-heit zu schaffen [2]. Diese Masterarbeit argumentiert deshalb für einen kollaborativen, szenariobasierten Schulungsansatz, um Schulungsteilnehmerinnen und -teilnehmern die Wissensaufnahme zu erleichtern und darüber hinaus den notwendigen Kontext von Cy-bersicherheitsrisiken zu vermitteln. Dem Design Science Research (DSR) Ansatz folgend, wird ein Konzept für den Entwurf und die Durchführung von kollaborativen, szenariobasier-ten Schulungen vorgeschlagen. Dieses Konzept beinhaltet eine Modellierungsmethode, mit welcher Lernszenarien entwickelt werden können. Das Konzept wurde mit einem Prototypen umgesetzt, welcher von sechs Cybersicherheits-Expertinnen und Experten, sowie einer Fokusgruppenstudie, evaluiert wurde. Die Ergebnisse der Evaluierung zeigen, dass ein kollaborativer und szenariobasierter Schulungsansatz jedenfalls von Schulenden positiv aufgefasst wird und, weitere Entwicklung vorausgesetzt, in Schulungen eingesetzt werden kann.

Organiser:

SPL 5

Location:
online